Kleine Brioche-Nikoläuse

 

Brioche-Nikoläuse

Brioche nikos.jpg

Zutaten für die Nikoläuse (6 Stück):

  •  15 gr frische Hefe
  • 40 gr Zucker
  • 300 gr Weizenmehl
  • 150 gr weiche Butter
  • 3 kleine Eier
  • 1 Tl Salz
  • Butter für die Formen
  • 1 Eigelb zum einpinseln
  • 100 gr Marzipanrohmasse
  • 50 gr Puderzucker
  • etwas rote Speisefarbe
  • 1 El Eiweiss
  • 100 gr Puderzucker

Zubereitung:

  1. Hefe mit 1 Tl Zucker in 3 El Wasser auflösen, ca 15 min an einem warmen Platz stellen bis sich Blasen bilden,
  2. Mehl in eine grosse Schüssel sieben, mit dem restlichen Zucker, der Butter, den Eiern und einer Prise Salz vermischen. Aufgelöste Hefe darunterrühren, den Teig ca 10 min kräftig kneten bis er glatt ist. Abdecken und 3-4 Std an einem warmen Platz stellen bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  3. Teig durchkneten und je 6 grosse und kleine Kugeln formen. Die grossen Kugeln in gebutterte Briocheformen setzen. In die Mitte eine Vertiefung drücken, mit verquirltem Ei auspinseln, die kleinen Kugeln hineinsetzen. 10 min gehen lassen, dann mit Eigelb einpinseln. Im vorgeheizten Ofen ca 15-20 min backen (180ºC) bis die Brioche goldbraun und hoch aufgegangen sind.
  4. Marzipan mit Puderzucker verkneten. Für die Hüte einen Teil mit Speisefarbe rot einfärben. Aus Eiweiss und Puderzucker eine Spritzglasur bereiten. Gesichter, Hüte und Bärte wie auf dem Foto verzieren. Hüte und Bärte mit ewas Guss befestigen.

 

Wir hoffen, ihr geniesst euer Weihnachtsfühstück mit den kleinen Nikos!! 😉

 

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook- und Instagram-Seite posten:

@Fruitletbox auf Facebook
@Fruitletbox auf Instagram
Tipp: Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Euer Fruitletbox Team

 

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.