Kürbis-Kokos Suppe mit Ingwer und Apfel • Deftige Möhren-Kartoffel-Suppe • Gulaschsuppe: Die Rezepte in der Suppen-Edition (24./27.10)

 

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Spezial-Rezepte passend zum Inhalt der Fruitletbox Classic!

PDF zum Download: Die Rezepte in der Suppen-Edition (24./27.10)

Kürbis-Kokos Suppe mit Ingwer und Apfel

foto_kw40

Zutaten
1 Hokkaido Kürbis
250g Karotten
1 Dose Kokosmilch
700ml Gemüsebrühe
1 kleine Zwiebel
1 Apfel
Kleines Stück Ingwer
Kürbiskern-Öl
Kürbiskerne

 Zubereitung:

  1. Schneide den Kürbis, die Zwiebel und die Karotte in Stücke
  2. Erhitze etwas Öl in einem großen Topf und röste die Zwiebel und Karotten-Stücke
  3. Füge nun den Kürbis hinzu
  4. Mit Brühe aufgießen und ca. 25 min köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist
  5. In der Zwischenzeit: Schneide den Apfel und den Ingwer in Stücke und gib ihn mit in den Topf
  6. Lass die Suppe nun noch einige Minuten köcheln
  7. Gib die restlichen Zutaten (bis auf die Kürbiskerne) hinzu und püriere alles mit einem Zauberstab, bis keine Stücke mehr übrig sind und du eine cremige Suppe hast
  8. Fülle die Suppe nun in tiefe Teller und garniere sie mit einigen Kürbiskernen und optional ein wenig Balsamico-Creme.

Deftige Möhren-Kartoffel-Suppe

 

Deftige Möhren-Kartoffel-Suppe

Deftige Möhren-Kartoffel-Suppe

Zutaten:

•500 g Kassler
•2 EL Zwiebelschmalz
•1 Gemüsezwiebel
•750 g Kartoffeln
•750 g Möhren
•1 l kräftige Gemüsebrühe
•1 Bd. Petersilie
•Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1.Das Kassler in kleine Würfel schneiden
2.Zwiebelschmalz in einem großen Topf erhitzen und das Kassler hinzugeben.
3.Gemüsezwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und zum Kassler geben.
4.ACHTUNG! Zwiebeln dürfen nicht zu dunkel werden!
5.Kartoffeln und Möhren waschen, schälen, würfeln und in den Topf geben.
6.Mit der Gemüsebrühe aufgießen.
7.Alles bei mittlerer Hitze ca. 30 Min köcheln lassen
8.In der Zwischenzeit die Petersiele fein schneiden und vor dem Servieren über der Suppe anrichten.

Wärmende Gulaschsuppe

1540552740619 (1)

Zutaten:

•500 g Rindfleisch
•3 El Olivenöl
•1 Gemüsezwiebel
•1 Knoblauchzehe
•1 rote Paprika
•1 gelbe Paprika
•½ rote Chili
•2 Tomaten
•2 EL Tomatenmark
•1 EL Paprikapulver, scharf
•1 EL Paprikapulver, mild
•200 ml trockener Rotwein
•800 ml Fleischbrühe
•2 Lorbeerblätter
•300 g Kartoffeln
•Schale einer unbehandelten Zitrone
•1 kl. Dose Champignons
•Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1.Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl anbraten
2.Gemüsezwiebel schälen, grob würfeln und zum Fleisch geben
3.Knoblauch schälen, zerdrücken und zum Fleisch geben.
4.Paprikas waschen, entkernen, in Streifen schneiden und mitbraten.
5.Chili entkernen, waschen und im Ganzen hinzugeben.
6.Tomaten in kleine Würfel schneiden und hinzufügen.
7.Tomatenmark und das Paprikapulver hinzugeben und kurz mitbraten
8.Mit dem Wein und der Brühe ablöschen
9.Lorbeerblätter hinzugeben und alles ca. 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
10.In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfeln schneiden.
11.Nach 30 Minuten Kochzeit die Kartoffeln hinzugeben und für weitere 25 Minuten zugedeckt kochen lassen.
12.Ca. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die kleine Dose Champignons und die Zitronenschale hinzugeben, abschmecken und evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Viel Spass beim nachkochen!

Guten Appetit 😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook- und Instagram-Seite posten:

@Fruitletbox auf Facebook
@Fruitletbox auf Instagram
Tipp: Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Euer Fruitletbox Team

Fruitletbox Obst und Gemüsekiste!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.