Gemüse-Crêpes mit Karotten-Tofu-Creme: Die Rezepte in der WM Finale 2018-Edition (11./14.07.)

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Special-Rezepte passend zum Inhalt der Fruitletbox Classic!

PDF zum Download: Die Rezepte in der WM Finale 2018-Edition (11./14.07.)

Gemüse-Crêpes mit Karotten-Tofu-Creme

IMG_6766

 

Zutaten für 4 große Crêpes:

  • 50g Spinat
  • 150g Vollkornmehl
  • 150 ml Milch, Sojamilch oder Mandelmilch
  • 150ml Sprudelwasser
  • 2 Eier (Tipp: Um vegane Crêpes zu machen, kann man die Eier auch raus lassen. Dann benötigt ihr aber eine sehr sehr gute Pfanne, damit die Crêpes nicht anpappen)
  • Etwas Öl
  • Pfeffer, Salz

Für die Karotten-Tofu-Creme:

  • 1 Karotte
  • 50g Seidentofu
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Salz + Pfeffer

Für die Füllung:

Ihr könnt die Crêpes im Prinzip mit sämtlichem Gemüse aus der Fruitletbox füllen, eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ich habe diesemal folgende Zutaten verwendet:

  • Spinat,
  • Avocado
  • Karotte
  • Edamame
  • Grüner Spargel
  • Frühlingszwiebel

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für den Crêpes-Teig in einen Mixer geben und pürieren. Sollte der Teig zu fest sein, noch etwas Wasser hinzu geben. In eine Schüssel füllen und zur Seite stellen

  2. Nun kannst du alle Zutaten für deine Füllung klein schnibbeln oder optional noch vorher anbraten

  3. Jetzt alle Zutaten für die Tofu-Karotten-Creme in den Mixer geben und ebenfalls pürieren, bis kein einziges Stückchen mehr übrig ist. Mit Pfeffer und Salz abschmecken

  4. Nachdem jetzt alle Bestandteile fertig sind, können wir mit der eigentlichen Zubereitung starten. Dafür eine antihaftbeschichtete Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen

  5. Etwas von dem Teig hinein geben und die Pfanne so schwenken, dass der Teig sich überall gleichmäßig verteilt. Sobald sich auf der Oberfläche blasen bilden, könnt ihr den Crêpes wenden.

  6. Den Vorgang wiederholen, bis kein Teig mehr übrig ist.

  7. Zum anrichten, jeweils einen Crêpes auf einem Teller platzieren, die Füllung hinein geben, zuklappen und mit Karotten-Tofu-Creme beträufeln.

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook- und Instagram-Seite posten:

@Fruitletbox auf Facebook
@Fruitletbox auf Instagram
Tipp: Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schöne und vitaminreiche Woche wünscht euch

Euer Fruitletbox Team

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.