Saftige Zitronenmuffins, Möhrenmuffins Die Rezepte in der Oster-Edition (28./29.03.)

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Special-Rezepte passend zum Inhalt der Fruitletbox Classic!

PDF zum Download: Die Rezepte in der Oster-Edition (28./29.03.)

Saftige Zitronen-Muffins

shutterstock_124118248

Zutaten:

Saft einer Zitrone
• Schalenabrieb einer Zitrone
• 125g weiche Butter oder Öl
• 75g brauner Zucker
• Prise Salz
• 3 Eier
• 250g Vollkornmehl
• 1TL Backpulver
• 75ml Milch
• Papier-Muffin-Förmchen

Zubereitung:

  1. Butter, brauner Zucker und Salz schaumig schlagen
  2. Eier unterrühren
  3. Mit den restlichen Zutaten für den Teig einem
    cremigen Teig verrühren
  4. Ofen auf 180 Grad vorheizen
  5. Den Teig in die Muffin-Förmchen füllen und auf einem
    Backblech verteilen.
  6. 20 Minuten backen

Möhrenmuffins mit Kokostopping

Fruitletbox - Möhrenmuffins mit Kokostopping

Zutaten für 12 Stück:
300gr Dinkelmehl
220gr Möhren
100ml Hafermilch
100gr Kokosblütenzucker
100ml Rapsöl
50gr gehackte Mandeln
Mark 1 Vanilleschote
1TL Backpulver
etwas Zimt
eine Prise Salz

Topping:
200gr Kokosflocken
100gr Kokosnussfett (das feste Kokosmus in der Kokosmilchdose)
2 TL Kokosöl, geschmolzen
3 EL Puderxucker (oder normaler Puderzucker)

Deko:
weißes Fondant, Perlen/Herzen in Rosa und Gold
Möhren aus Marzipan

Zubereitung:
Zuerst kümmern wir uns um die Muffins.
Gebt dazu erst alle flüssigen Zutaten in eine Schüssel, rührt dann den Kokosblütenzucker ein und gebt zuletzt das Mehl dazu.
Schält dann die Möhren und raspelt sie ganz klein. Rührt die Raspel zusammen mit den restlichen Zutaten unter den Teig und füllt diesen dann in eure Muffinförmchen.

Heizt den Ofen auf 175 Grad vor und stellt die Muffins für ca 20 min den Ofen. Achtet darauf, dass sie nicht zu dunkel werden.

Nach der Backzeit holt ihr die Möhrenmuffins aus dem Ofen und lasst sie gut abkühlen!!
Das Topping hält nur auf den Muffins, wenn diese nicht mehr warm sind.

Das Topping
Gebt dazu alle Zutaten für das Topping in eine Küchenmaschine und mixt sie ordentlich durch, bis eine schöne, homogene Masse entsteht. Diese füllt ihr dann in eine Tortenspritze und gebt sie auf die fertigen Muffins.

Die Deko
Ihr könnt natürlich dekorieren wie es euch gefällt. ich hab aus Fondant kleine Ohren geformt und diese mit Hilfe von Zahnstochern auf den Muffins befestigt. Wem das zuviel Arbeit ist, der kann natürlich auch einfach eine Zuckergussglasur machen und diese mit Kokosraspeln bestreuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook- und Instagram-Seite posten:

@Fruitletbox auf Facebook
@Fruitletbox auf Instagram
Tipp: Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Wir wünschen fröhliche Ostern und schöne Festtage mit viel Zeit zum Feiern und Entspannen! 🙂

Euer Fruitletbox Team

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.