Sticky rice mit Mango, Mango – Limetten Smoothie: Die Rezepte in der Vegane Frühlings-Edition (23./24.03.)

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Special-Rezepte passend zum Inhalt der Fruitletbox Classic!

PDF zum Download: Die Rezepte in der Vegane Frühlings-Edition (23./24.03.)

Frühstück mal anders: Sticky rice mit Mango

IMG_4199

Zutaten:

200g Klebreis (Milchreis geht alernativ auch) 200g Kokosmilch
1 Mango
Zucker oder alternatives Süßungsmittel

Optional: weiteres Obst, Kerne, Chia-Samen etc.

Zubereitung:

  1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen 2. In der Zwischenzeit das Fruchtfleisch der Mango in mundgerechte Stücke schneiden
  2. Wenn der Reis fertig ist, die Kokosmilch und den Reis in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ein paar Minuten eindicken lassen.
  3. Mit Zucker oder Süßstoff nach Belieben süßen
  4. Den Kokosreis in eine Schüssel geben und mit der Mango toppen.
  5. Fertig ist ein leckeres und gesundes Frühstück

Mango – Limetten Smoothie

shutterstock_666023515

Zutaten:

250 g    Joghurt, natur
600 g    Mango(s), reife, geschält, entkernt
2 EL    Limette(n), der Saft
1 TL    Limette(n), der Abrieb
2 EL    Puderzucker

Zubereitung
  1. Den Joghurt in einen Mixer geben. Die Mangos schälen, entkernen, in Würfel schneiden und zum Joghurt geben. Den Limettensaft, Limettenabrieb und den Zucker ebenfalls dazu geben und alles feincremig pürieren. In Gläser füllen und mit einer Limettenscheibe am Rand servieren.
  2. Je nach Größe der Gläser ergibt die Menge zwei bis vier. Nach Belieben kann man auch noch mehr Puderzucker dazu geben. Am besten schmeckt der Smoothie, wenn die Mangos gekühlt sind.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook- und Instagram-Seite posten:

@Fruitletbox auf Facebook
@Fruitletbox auf Instagram
Tipp: Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schönes und vitaminreiches Wochenende wünscht euch

Euer Fruitletbox Team

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.