Frühstücks Muffins, Selbstgebackenes Vollkornbrot mit Mango-Hummus: Die Rezepte in der Frühstücks-Edition(25./26.01.)

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Special-Rezepte passend zum Inhalt der Fruitletbox Classic!

PDF zum Download: Die Rezepte in der Frühstücks-Edition(25./26.01.)

Veggie-Stulle: Selbstgebackenes Vollkornbrot mit Mango-Hummus

Veggie-Stulle: Selbstgebackenes Vollkornbrot mit Mango-Hummus

Zutaten für das Brot:

  • 500 g Weizenmehl (Typ 1050) oder auch frisch selbst gemahlen
  • 250 g Roggenschrot mittelfein
  • 200 g Weizenschrot mittelfein
  • 100 g Leinsamen
  • 50 g Sesam
  • 150 g Sonnenblumenkerne
  • 175 g Rübenkraut
  • 1 l Buttermilch
  • 3 Würfel Hefe
  • 1.5 Tl Salz

Zutaten für den Mango-Hummus

  • 1 Dose abgetropfte Kichererbsen
  • Fruchtfleisch von ½ Mango
  • 1 EL Tahini
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer/Salz
  • Etwas Paprikapulver edelsüß und etwas Currypulver

Optionaler Belag: Frischkäse, Gurke, Avocado, Salat

Zubereitung:

  1. Ofen auf 150 Grad Celsius vorheizen
  2. Die Buttermilch mit dem Rübenkraut verrühren und kurz erwärmen.
  3. Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen.
  4. Die Hefe in die lauwarme Buttermilchmischung bröckeln
  5. Die Buttermilchmischung unter die trockenen Zutaten rühren und in eine gut gefettete und gemehlte Kastenform gießen
    • Achtung: Der Teig ist sehr flüssig.
  6. 2 – 2 1/2 Stunden backen
  7. In der Zwischenzeit kann der Hummus vorbereitet werden. Gebt dafür alle Zutaten in den Mixer und püriert das Ganze bis ihr eine cremige Konsistenz habt.

Tipp: Eine hitzebeständige Schüssel mit Wasser mit in den Ofen stellen, dadurch wird das Brot schön knusprig

 

Dieses Rezept stammt von Food-Bloggerin Vanessa mit ihrem Blog kitchenimpossible, schaut hier auf ihrem Instagram-Profil vorbei!

Kräuterbutter – Zwiebel – Muffins

Fruitletbox Rezept - Kräuterbutter - Zwiebel - Muffins
Fruitletbox Rezept – Kräuterbutter – Zwiebel – Muffins

Zutaten:

  • 140 g Quark
  • 140 g Kräuterbutter
  • Salz
  • 140 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Frischkäse
  • 3  Eier
  • 100 g saure Sahne
  • 50 g Käse, geriebener

Zubereitung:

Den Quark mit der Kräuterbutter und dem Salz verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach einarbeiten. Den Teig in Folie wickeln und für 15 Minuten in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten.

Zwiebelwürfel, Frischkäse, Eier, saure Sahne und geriebenen Käse miteinander verrühren und in den gekühlten Teig arbeiten.

Eine Muffinform einfetten und den Teig einfüllen. Bei 200° C im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook- und Instagram-Seite posten:

@Fruitletbox auf Facebook
@Fruitletbox auf Instagram
Tipp: Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schönes und vitaminreiches Wochenende wünscht euch

Euer Fruitletbox Team

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.