Orientalische Vorspeisen- Von Hummus bis Falafel: Die Rezepte in der Ali Baba-Edition (19./20.01.)

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Special-Rezepte passend zum Inhalt der Fruitletbox Classic!

PDF zum Download: Die Rezepte in der Ali Baba-Edition (19./20.01.)

Orientalisches Allerlei

1516362293387

 

Humus

Zutaten:
1 Dose Kichererbsen
2 EL Tahini
Salz / Pfeffer
Prise Curry
2 EL Olivenöl

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und cremig pürieren

Möhrensalat

Zutaten:
500 g Möhren
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Koriander
2 EL Olivenöl
3 EL Harissa-Gewürzmischung
2 EL weißer Balsamico

Zubereitung:
Die Möhren in feine Scheiben schneiden
Die Kräuter hacken
Alle Zutaten miteinander verrühren und den Salat mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen

Schnelle Gebackene Falafel

Zutaten:
– Falafel-Mischung ohne Geschmacksverstärker (Gibt es eigentlich in jedem Supermarkt oder Drogeriemarkt. Man kann die Mischung natürlich auch selbst zubereiten, da aber die Zutaten in den meisten Mischungen echt super sind, kann man auch hierzu greifen (Inhaltsstoffe beachten).
– 1/1 Bund Petersilie
– Gewürze nach Belieben wie z.B. Koriander, Curry, Kreuzkümmel etc. (Ich würze in der Regel immer nach) Olivenöl.

Zubereitung:
– Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
– Die Falafel-Mischung nach Packungsanleitung anrühren.
– Die Petersilie pürieren und ebenfalls zu der Mischung geben nach Bedarf nachwürzen.
– Nun aus der Falafel-Mischung kleine Bällchen formen und auf einem Backblech platzieren.
– Mit etwas Olivenöl bestreichen.
– Ca. 20 Minuten backen, bis die Falafel knusprig sind.

Dieses Rezept stammt von Food-Bloggerin Vanessa mit ihrem Blog kitchenimpossible, schaut hier auf ihrem Instagram-Profil vorbei!

Persischer Kichererbsen-Salat 

Fruitletbox- Persischer Kichererbsen-Salat
Fruitletbox- Persischer Kichererbsen-Salat

 

 

Zutaten:

600g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft
1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
2 Rote-Zwiebeln, in Ringe geschnitten
Petersilie, gehackt
2 Auberginen, schräg in Scheiben
2 EL Tahin
2 EL Zitronensaft
Knoblauchzehe, zerdrückt
Halbes TL. Kreuzkümmel, gemahlen
Olivenöl
Olivenöl, zum Bestreichen
4 Stk dünne Scheiben Schinken
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Dressing: Tahin, Zitronensaft, Knoblauch und Kreuzkümmel mischen. Nach und nach das Öl zugeben und einrühren. Salzen und pfeffern.

Den Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen. Kichererbsen, Paprika, Rote-Zwiebeln und Petersilie in eine Schüssel geben.
Das Dressing zugeben, vorsichtig umrühren und auf ein schmales Vorlegegeschirr geben.

Auberginen leicht mit Öl bestreichen und unter dem Grill backen, bis sie weich und gebräunt sind. Die Schinkenscheiben knusprig backen.

Auberginen über die Kichererbsenmischung verteilen, den Schinken darüber geben uns servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook- und Instagram-Seite posten:

@Fruitletbox auf Facebook
@Fruitletbox auf Instagram
Tipp: Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schönes und vitaminreiches Wochenende wünscht euch

Euer Fruitletbox Team

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.