Schnelle Pho ga Nudelsuppe, Aji – kolumbianische Art: Die Rezepte in der Fernweh-Edition (08./09.12.)

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Special-Rezepte passend zum Inhalt der Fruitletbox Classic!

PDF zum Download: Die Rezepte in der Fernweh-Edition (08./09.12.)

Schnelle Pho ga (Vietnamesische Nudelsuppe)

Schnelle Pho ga (Vietnamesische Nudelsuppe)
Schnelle Pho ga (Vietnamesische Nudelsuppe)

Zutaten:

  • 2 Hähnchenschenkel
  • 3 Sternanis
  • 10 Koriander-Samen
  • 1 Zimtstange
  • 1 große Zwiebel
  • 1 daumendickes Stück Ingwer
  • 400 g Reisbandnudeln
  • 1/2 Bund Lauchzwiebeln
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1/2 Bund Minze
  • 1 Chili
  • Soja-Sprossen
  • Saft von 1 Limette
  • 6 EL Fischsoße
  • Salz/Pfeffer
  • Optional: Sriracha oder Hoisin-Soße

Zubereitung:

  • Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und die fettige Haut so gut wie möglich entfernen
  • Einen großen Suppentopf erhitzen und darin den Sternanis, Koriander-Samen und Zimtstange 2-3 Minuten anrösten (ohne Öl), bis die Gewürze anfangen zu duften. Gewürze dann zur Seite stellen
  • Anschließend die Zwiebel halbieren und zusammen mit dem Ingwer im heißen Topf anrösten
  • Nun 2L Wasser füllen und die Hähnchen-Schenkel hinzu geben
  • Die äußere Schale der Zwiebel entfernen und den Ingwer schälen. Im Anschluss ebenfalls mit in den Topf geben
  • Auf mittlerer Hitze köcheln lassen
  • Nach 30 Minuten die Gewürze sowie einen Stängel Koriander hinzu geben und nochmal 30 Minuten köcheln lassen
  • Die Hähnchen-Schenkel heraus nehmen, kurz abkühlen lassen und dann das Fleisch heraus lösen
  • Die Reisbandnudeln nach Packungsanweisung zubereiten und danach mit kaltem Wasser abschrecken
  • Die Brühe nun durch ein Sieb gießen und so die GEwürze entfernen
  • Die Brühe mit dem Saft der Limette, Fischsoße und Pfeffer sowei Salz abschmecken
  • Alle Kräuter hacken und die Chili sowie Frühlingszwiebel in feine RInge schneiden
  • Jetzt geht es ans anrichten: Dazu in einer tiefen Suppenschüssel eine Portion Nudeln platzieren, darauf die Soja Sprossen, Kräuter und Hähnchen-Fleisch. Chili nach Belieben
  • Nun über die Einlage die heiße Suppe gießen und mit Stäbchen sowie Löffel genießen
  • Optional: In Vietnam werden noch Limette, Chili/Sriracha-Soße sowie Hoisin-Soße gereicht. So kann die Suppe nach eigenem Gusto nachgewürzt werden

Dieses Rezept stammt von Food-Bloggerin Vanessa mit ihrem Blog kitchenimpossible, schaut hier auf ihrem Instagram-Profil vorbei!

Aji – kolumbianische Art

Aji - kolumbianische Variante
Aji – kolumbianische Variante

Zutaten:

  • 2 Tomate
  • 1 Bund Koriande
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote-getrocknet
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Essig
  • Olivenöl

Zubereitung:

Die Tomaten würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Koriandergrün waschen und fein schneiden. Chilischoten in feine Ringe schneiden (oder mörsern, wenn getrocknet). Zusammen mit etwas Essig, Zitronensaft und ein wenig Ölivenól vermengen.

Schmeckt herrlich zu kurz gebratenem und insbesondere zu gegrilltem Fleisch.

Dieses Rezept stammt von Food-Bloggerin Jessica. Hier könnt ihr auf ihrem Instagram-Profil vorbeischauen!

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

 

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook- und Instagram-Seite posten:

@Fruitletbox auf Facebook
@Fruitletbox auf Instagram
Tipp: Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schönes und vitaminreiches Wochenende wünscht euch

Euer Fruitletbox Team

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s