Salatbowl mit Honig-Hähnchen, Avocado und Süßkartoffel, muffins: Die Rezepten in der Bunten Gemüse-Edition, (15.09/16.09)

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Special-Rezepte passend zum Inhalt der Fruitletbox Classic!

PDF zum Download: Die Rezepten in der Bunten Gemüse-Edition, (15.09/16.09)

Schnelle Salatbowl mit Honig-Hähnchen, Avocado und Süßkartoffel

Fruitletbox Avocado und Süßkartoffel
Fruitletbox Avocado und Süßkartoffel

Dieses Gericht lässt sich super schnell in ca. 20-25 Minuten z.B. in der Mittagspause zubereiten und ist eine echte Nährstoffbombe.

Zutaten:

  • 1/2 Süßkartoffel
  • 1 Hähnchenbrust
  • 1/2 Avocado
  • Etwas gemischter Salat mit z.B. Tomate, Möhre und Gurke (Hier könnt ihr einfach alles klein schnibbeln, was ihr gerade findet)
  • 100 g Magerquark
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 EL Honig
  • Pfeffer/Salz
  • Paprikapulver
  • Knoblauchpulver
Optional: Chillipulver 

 

Zubereitung:

Zunächst muss das Hähnchen vorbereitet werden. Dazu den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und die Hähnchenbrust mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Knoblauchpulver und wer möchte mit Chili bestreuen. Nun auf einem Stück Alufolie platzieren und die Hälfte des Honigs darüber träufeln. Alufolie zu einem Päckchen verschließen.

Die Hähnchenbrust in den Ofen geben und ca. 20 Minuten backen. Nach 10 Minuten die Alufolie öffnen.

In der Zwischenzeit wird der Rest zubereitet. Den Quark mit dem Tomatenmark, Honig, etwas Paprikapulver sowie Pfeffer und Salz verrühren.

Die halbierte Süßkartoffel mit der Gabel mehrfach einstechen, auf einen tiefen Teller mit der Schnittfläche nach unten legen, etwas Wasser hinzu geben und in der Mikrowelle ca. 8 Minuten garen

Avocado halbieren und entkernen

Nun sollte die Süßkartoffel und auch das Hähnchen gar sein

Alles auf einem Teller platzieren und anrichten, fertig.

 

Dieses Rezept stammt von Food-Bloggerin Vanessa mit ihrem Blog kitchenimpossible, schaut hier auf ihrem Instagram-Profil vorbei!

Süßkartoffel muffins nach Jamie Oliver

2366653

Für 12 kleine Muffins benötigt Ihr:

Olivenöl
600 g Süsskartoffel
4 Frühlingszwiebeln
1 frische Chilischote
3 EL körniger Frischkäse
6 Eier Größe M
150 g Speckwürfel

250 g Vollkornmehl, mit 2 TL
Backpulver vermischt
50 g Parmesan
Kürbiskerne
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Süsskartoffeln schälen und mit dem Parmesan in eine Schüssel raspeln.

Frühlingszwiebeln und eine halbe Chillischote in Ringe schneiden und zu der Süßkartoffel und dem Parmesan geben.

Eier in die Schüssel aufschlagen und Frischkäse und Mehl hinzufügen.Alles vermischen und mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.

Die Masse dann in die Förmchen verteilen und mit Kernen, Samen, sowie den restlichen Chiliringen garnieren.

Muffins auf der untersten Schiene 45-50 Minuten backen, bis sie goldbraun und durchgebacken sind.

Ich persönlich finde sie schmecken am besten wenn man sie warm serviert .

Dieses Rezept stammt von Food-Bloggerin Jessica. Hier könnt ihr auf ihrem Instagram-Profil vorbeischauen!

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook- und Instagram-Seite posten:

@Fruitletbox auf Facebook
@Fruitletbox auf Instagram
Tipp: Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schönes und vitaminreiches Wochenende wünscht euch

Euer Fruitletbox Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s