Mexikanisches Gemüse mit Hähnchen und Chili-Dipp, Melonen-Erdbeer Gazpacho: Die Rezepte in der Exotische Mexiko-Edition (05.05/06.05)

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Special-Rezepte passend zum Inhalt der Box!

PDF zum Download: Rezepte in der Exotische Mexiko-Edition (05.05/06.05)

Mexikanisches Gemüse mit Hähnchen und Chili-Dipp

 Mexikanisches Gemüse mit Hähnchen und Chili-Dipp
Fruitletbox Rezept-Mexikanisches Gemüse mit Hähnchen und Chili-Dipp

Zutaten für 2 Personen:
2 Hähnchen-Brüste
1 Dose Kidney-Bohnen
1/2 Dose Mais
200g Grüne Bohnen
1 Paprika
1 Zwiebel
2TL Honig
Etwas Öl
Paprika-Pulver
Chili-Flocken
Cumin
Curry
Koriander

Für den Dipp:
1/2 rote Paprika
1 Chili
100g Joghurt
100g Frischkäse
Pfeffer/Salz
Optional: Avocado in Scheiben

Zubereitung:
1. Ofen auf 200 Grad Umluft (wenn vorhanden inkl. Grillfunktion) vorheizen

  1. Die Hähnchenbrust von allen Seiten mit Pfeffer, Salz und Paprika-Pulver würzen.

  2. Das Hähnchen in Alufolie platzieren und den Honig so wie das Öl darüber träufeln. Die Alufolie nun wie ein Päckchen verschließen und in den Ofen legen

  3. Bohnen, Paprika und Zwiebel in Mundgerechte Stücke schneiden

  4. Zusammen mit den abgetropften Kidney-Bohnen und dem Mais auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben

  5. Mit den oben genannten Gewürzen wild würzen. Dabei kommt es nicht wirklich auf eine bestimmte Menge an, einfach etwas nach Lust und Laune darüber streuen

  6. Zum Hähnchen geben und ca. 20 min backen. Das Alufolien-Päckchen solltet ihr aber nach kanpp 10 min öffnen, so dass die Oberfläche gebräunt wird.

  7. Während alles im Ofen backt, kann der Dipp angerührt werden. Dazu einfach die Paprika und Chili in sehr sehr feine Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten vermischen

  8. Alles auf einem Teller anrichten und schmecken lassen

Dieses leckere Rezept hat sich Vanessa von Kitchen-Impossible ausgedacht. Schaut hier auf ihrem Blog vorbei!

VEGANES SPECIAL: Melonen-Erdbeer Gazpacho

Fruitletbox Rezept- Melonen-Erdbeer Gazpacho
Melonen-Erdbeer Gazpacho

Zutaten:
500gr rote Wassermelone
200gr Tomaten
400gr Erdbeeren
1 grüner Apfel
Saft 1/2 Zitrone
Ingwer (ca. 2cm)
15-20 Blätter Minze
Salz/ Schwarzer Pfeffer/ Chillipulver
Balsamicocreme

Zubereitung:
Die Zubereitung einer Gazpacho ist meist ziemlich kurz und schmerzlos.
Sie lässt sich also perfekt vorbereiten wenn Besuch kommt! Da sie vor dem servieren am besten ein paar Stunden kalt stehen sollte, habt ihr alle Zeit der Welt…solltet ihr nicht alle Zeit der Welt haben, mischt ihr einfach Crushed Ice drunter 😉

Zuerst häutet ihr die Tomaten und befreit die Wassermelone von den Kernen. Achtet vielleicht beim Kauf schon darauf eine mit wenig Kernen zu erwischen. Dann wascht ihr die Erdbeeren und entfernt das Grün. Schält den Apfel, befreit ihn vom Kerngehäuse und presst die halbe Zitrone aus. Nun gebt ihr alle Zutaten in ein hohes Mixgefäß und püriert mit dem Pürierstab alles ganz klein.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen

Nach ein paar Stunden im Kühlschrank mit einem Obstspieß in gekühlten Gläsern servieren. Die Balsamicocreme passt super zu dem Obstspieß, versucht es 🙂

Food-Bloggerin Froileinfux stellt jede Woche ein veganes Rezept für die Fruitletbox vor. Schaut hier auf ihrem Blog vorbei! 

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook-Seite posten:

@Fruitletbox oder Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schönes und vitaminreiches Wochenende wünscht euch,

Euer Fruitletbox Team

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .