Frischer Gurkensalat mit Creme Fraiche Dressing, Bunter Salat mit fruchtiger Orangen-Vinaigrette: Die Rezepte in der Salat Box-Edition (10./11.03)

el

Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde findet ihr hier unsere Special-Rezepte passend zum Inhalt der Box! Wir zeigen euch einige Rezepte, die ihr ganz leicht nachmachen könnt: PDF zum Download: Die Rezepte in der Salat Box-Edition (10./11.03)


Bunter Salat mit gebratenen Rindfleischstreifen mit fruchtiger Orangen-Vinaigrette

Fruitletbox Rezepte
Bunter Salat mit gebratenen Rindfleischstreifen mit fruchtiger Orangen-Vinaigrette

Zutaten:
– Gemischte grüne Blattsalate nach Wahl
– 100g Rinderfilet
– Paprika
– Tomaten
– Oliven
– Zwiebeln
oder weiteres Gemüse nach Wahl

Dressing:
2 EL weißer Balsamico
2 EL Orangensaft
1 EL Olivenöl
Pfeffer/Salz

Zubereitung:
1. Salat waschen
2. Paprika, Tomaten, Oliven etc. in Streifen schneiden
3. Eine beschichtete Pfanne auf höchster Stufe erhitzen
4. Ofen auf 180 Grad vorheizen
5. In der Zwischenzeit das Rinderfilet in Streifen schneiden und alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren
6. Rinderfilet ca. 1 Minute scharf anbraten und im Anschluss direkt in Alufolie einwickeln
7. Das Fleisch im Ofen für 2 Minuten (je nach Garpunkt) ruhen lassen
8. Nun den Salat auf einem Teller anrichten, das Rinderfilet darauf verteilen und mit Dressing beträufeln.

Dieses leckere Rezept hat sich Vanessa von Kitchen-Impossible ausgedacht. Schaut hier auf ihrem Blog vorbei!

VEGANES SPECIAL: Frischer Gurkensalat mit Creme Fraiche Dressing

Fruitletbox Rezepte
Frischer Gurkensalat mit Creme Fraiche Dressing

Zutaten: (3 Personen)
2 Schlangengurken
1 Bund Radischen
1 rote Zwiebel
2 Stängel Dill

Dressing:
150ml Creme Vega
1 EL Leinöl
2-3 EL Wasser
1 TL Agavendicksaft
etwas Dill, getrocknet
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Zubereitung:
Am besten startet ihr mit der Zubereitung des Dressings, dann kann es noch ein bisschen durchziehen bevor es auf den Salat kommt. Gebt dazu einfach alle Zutaten für das Dressing in eine kleine Schale und rührt sie gut durch. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und ruhen lassen.

Dann kommt der Salat an die Reihe…
Nehmt euch einen Spiralschneider und schneidet die Gurken in feine Spaghetti. Wenn ihr keinen Spiralschneider habt, dann könnt ihr natürlich auch einfach klassische Scheibchen schneiden. Schält die Zwiebel und schneidet sie in feine Ringe.
Wascht dann die Radieschen gründlich und schneidet diese ebenfalls in feine Scheiben. Nun muss nur noch der Dill gezupft werden und dann kann auch schon alles zusammen in eine Schüssel.

Ihr könnt das Dressing sofort drüber geben und komplett durchmischen….das wird richtig schön frisch und cremig!

Food-Bloggerin Froileinfux stellt jede Woche ein veganes Rezept für die Fruitletbox vor. Schaut hier auf ihrem Blog vorbei! 

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen. Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook-Seite posten:

@Fruitletbox oder Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schönes und vitaminreiches Wochenende wünscht euch,

Euer Fruitletbox Team

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s