Kürbis-Smoothie und Linsensalat: Die Rezepte der Fruitletbox (21./22.10.)

Wir zeigen euch einige Rezepte, die ihr ganz leicht nachmachen könnt:

PDF zum Download: Fruitletbox KEC Powervitamine Rezepte (21./22.10.)

Unsere Foodblogger Vanessa von Kitchen-Impossible und Karina mit ihrem Blog Froileinfux  haben sich diese Woche wieder richtig ins Zeug gelegt. Exklusiv für alle Fruitletbox-Freunde sind hier ihre Special-Rezepte passend zum Inhalt der Box!

Warmer Kürbis-Smoothie

ku%cc%88rbis-smoothie
Warmer Kürbis-Smoothie – genau das Richtige für kalte Herbsttage.

Dieses leckere Rezept hat sich Vanessa von Kitchen-Impossible ausgedacht. Schaut hier auf ihrem Blog vorbei!

Zutaten:

250g Kürbis (Hokkaido oder Butternut)
1 reife Banane
50g Milch oder Kokosmilch
1 TL Zimt
½ TL Gemahlener Ingwer
½ TL Muskatnuss
1 TL Honig
150ml Wasser
Optional: Sahne als Topping

Zubereitung:

  1. Den Kürbis waschen, entkernen, schälen und in Stücke schneiden.
  2. Nun den Kürbis in einer mikrowellen-festen Schüssel platzieren und das Wasser hinzugeben.
  3. Den Kürbis ca. 5-6 Minuten in der Mikrowelle garen, bis das Fruchtfleisch weich ist
  4. Eventuell überschüssiges Wasser abgießen.
  5. Den noch heißen Kürbis mit allen anderen Zutaten in einem Mixer cremig pürieren.
  6. Optional mit Sahne toppen und noch warm servieren.

VEGANES SPECIAL: Belugalinsensalat mit Kaki und Granatapfel

Food-Bloggerin Froileinfux stellt jede Woche ein veganes Rezept für die Fruitletbox vor. Schaut hier auf ihrem Blog vorbei!

dga_2270
Gesund und lecker: Linsensalat mit fruchtigen Extra.

Zutaten:

150gr Belugalinsen
300ml Wasser
2 Hand voll Babyspinat
1 Paprika, rot
1 Granatapfel
1 Bund Petersilie

1-2 Kaki
30gr Zucker
30gr Wasser
Sesam

Dressing:
1 Orange
2 EL Agavendicksaft
2 EL Öl
2 EL Balsamicocreme
Salz/Pfeffer

Zubereitung:

Kümmert euch zuerst um die Linsen. Kocht diese für ca 30 min und lasst sie dann etwas abkühlen. In der Zwischenzeit könnt ihr die Kaki karamellisieren. Dazu schneidet ihr sie zuerst in kleine Würfel. Erhitzt dann den Zucker zusammen mit dem Wasser in einem Topf und lasst es aufkochen, bis es eine leicht bräunliche Farbe bekommt. Gebt dann die Kakiwürfelchen dazu und schwenkt sie in der Zuckermasse. Sobald die Würfelchen von allen Seiten gut benetzt sind, legt ihr sie zum auskühlen auf ein Backpapier oder ähnliches und bestreut sie mit Sesam.

Nun schneidet ihr die Paprika in kleine Würfelchen und trennt die Kerne aus dem Granatapfel. Hakt die Petersilie klein und gebt alles zusammen mit den Linsen in eine Schüssel und hebt die Kaki unter.

Jetzt nur noch die Zutaten für das Dressing zusammen mischen…presst dazu die Orange aus und vermischt den Saft mit den restlichen Zutaten. Gut schütteln, fertig 🙂

Zum anrichten verteilt ihr den Spinat auf einem Teller und gebt den Belugalinsensalat drauf…Dressing drüber und schmecken lassen ❤

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen.
Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook-Seite posten:

@Fruitletbox oder Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schönes und vitaminreiches Wochenende wünscht euch,
Euer Fruitletbox Team

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s