Mottovorschau Fruitletbox Herbst-Edition, Fruitletbox Regional und FruVital (14./15.10.)

Der Herbst ist da – auch in der Box! Es erwartet euch tolles Herbstgemüse wie Pastinaken, und leckeres Obst wie Birnen oder Mandarinen für den extra Vitaminkick! Hier könnt ihr nachlesen, welche Inhalte euch noch in der kommenden Box erwartet.

shutterstock_333845471
Passend zum Herbst erwartet euch saisonales Obst & Gemüse in der Fruiteltbox der Woche.

Diese Woche (14./15.10.) ist die Fruitletbox Classic wieder voll mit frischen Obst & Gemüse und den besten Vitaminen & Mineralien:

  • Kartoffeln
  • Pastinaken
  • Rote Beete
  • Rotkohl
  • Wirsing
  • Birnen
  • Äpfel Sorte Pink Lady
  • Mandarine
  • und natürlich noch viele weitere Gemüse- und Obst-Highlights

Denkt bei der Bestellung an das Eintragen von eurem Empfehler-Code, den ihr als Mitglied im Fruitletbox-Club erhalten habt. So sammelt ihr Punkte und sichert euch eure Gratis-Box. Noch kein Mitglied? Jetzt anmelden: So funktioniert’s! 

Fruitletbox FruVital Inhalte zum Wochenende (14./15.10)

Diese Inhalte erwarten euch in der Box:

  • Mango
  • Neuseeland Kiwi
  • Quitten
  • Granatäpfel
  • Kokosnuss
  • Limetten
  • Zitronen
  • Physalis
  • Clementinen
  • Grapefruit Sorte Star Ruby
  • Kaki
  • Orangen
  • Deutsche Birnen
  • Deutsche Äpfel Sorte Jonagold
  • Äpfel Sorte Granny Smith
  • Trauben rosé
  • Muskat-Trauben
  • Bananen
  • Zuckermelone

Fruitletbox Regional Inhalte zum Wochenende (14./15.10)

  • Minigurken
  • Feldsalat
  • Chicorée
  • Chinakohl
  • Rucola
  • Petersilie
  • Hokkaido Kürbis
  • Rote Beete
  • Rote Zwiebeln
  • Haushaltszwiebeln
  • roter ODER heller Eichblattsalat
  • Zuckermöhren
  • Strauchtomaten
  • Deutsche Birnen
  • Äpfel Sorte Jonagold

Verpasst nicht die Highlights und sichert euch die Boxen hier bis morgen,  Donnerstag, den 06.10. um 24.00 Uhr:Fruitletbox Jetzt bestellen!

Wir wünschen euch viel Spaß mit eurer Box!

Bleibt gesund & fit
Euer Fruitletbox-Team

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.