Selbstgemachtes Sauerkraut im Glas-Rezepte in der FLB Oktoberfest 2016-Edition (23./24.09)

Rezeptideen der Woche!
Wir zeigen euch einige Rezepte, die ihr ganz leicht nachmachen könnt:

FRUITLETBOX REZEPTE IN DER FLB OKTOBERFEST 2016-EDITION (23./24.09)

Fruitletbox Rezepte

Selbstgemachtes Sauerkraut im Glas

Ob als Beilage zur Haxe oder aber Kasseler, Sauerkraut ist von den Wiesn nicht weg zu denken. Doch was viele nicht wissen, ist das das Kraut eine wahre Wunder- und Vitaminwaffe ist. Denn es enthält durch die Gärung lebenswichtige Mikroorganismen, ist gut für die Verdauung und enthält sogar mehr Vitamin B 12 als frischer Kohl. Vorausgesetzt natürlich, dass man auf fettiges Fleisch verzichtet ;).

Sauerkraut kann man übrigens auch ganz einfach selber machen. Wir verraten euch wie:

Zutaten:

1 Weißkohl (ca. 2,5kg)
30g Salz
5g Kümmel
5 Lorbeerblätter
Ausreichend leere Gläser mit Deckel (z.B. Gurkengläser oder ähnliches)

Zubereitung:

Den Strunk des Weißkohl entfernen und sehr fein hobeln.
In einer großen Schüssel den Kohl mit dem Salz vermengen
Nun das Salz und den Kümmel kräftig in den Kohl kneten, bis Wasser austritt
Nun die Gläser und Deckel mit kochendem Wasser übergießen oder aber in einem großen Topf kurz mitkochen
Nun das Kraut fest und blasenfrei in die Gläser schichten. Wenn das Glas halb gefüllt ist, ein Lorbeerblatt zwischen das Kraut schichten. Die Gläser nicht bis zum Rand füllen, sondern noch ca. 2cm Platz lassen
Jetzt den Deckel verschließen
Die Gläser in eine große Schüssel stellen, da bei der Gärung durch den Druck Saft entweichen kann (ja, auch bei geschlossenem Deckel ;))
Das war es nun auch eigentlich schon. Jetzt die Schüssel mit den Gläsern an einen dunklen, kühlen Ort stellen und 14-21 Tage warten. Es empfiehlt sich, die Gläser regelmäßig alle paar Tage zu kontrollieren und ggf. ausgetretene Flüssigkeit zu entfernen. Ansonsten kann es zu unangenehmen Gerüchen führen.

VEGANES SPECIAL: Brezelsalat á la Froileinfux

Die vegane Foodbloggerin Karina, besser bekannt als @Froileinfux, stellt ab jetzt jede Woche ein leckeres veganes Rezept vor.

Folgt hier unserer Foodbloggerin  Blog 

Fruitletbox Rezepte
Brezelsalat á la Froileinfux

Zutaten:
1 Lollo Rosso
1 Bund Radischen
1 kleine Zucchini
1 Zwiebel
2 Birnen
2 Möhren
2 Brezeln
250gr Cocktailtomaten

Dressing:
4EL süßer Senf
3EL Balsamicocreme
3EL neutrales Öl
2EL Wasser

Zubereitung:
Schneidet die Brezen in Scheibchen und gebt sie mit etwas Öl in eine Pfanne. Von beiden Seiten leicht anrösten und schon habt ihr die besten Croutons der Welt!
Wascht dann alle Zutaten für den Salat gründlich ab und schneidet sie klein. Richtet jetzt alles zusammen an und rührt dann noch schnell das Dressing zusammen. Dazu einfach alle Zutaten miteinander vermengen und schon darf das Dressing über den Salat.
Zum Schluss noch die Brezelcroutons über den Salat und dann servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte! 😉

Eure eigenen Rezeptideen sind natürlich auch immer herzlich Willkommen.
Ihr könnt diese gerne auf unserer Facebook-Seite posten:

@Fruitletbox oder Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Ein schönes und vitaminreiches Wochenende wünscht euch,
Euer Fruitletbox Team

 

 

 

 

 

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s