Kartoffel-Pfanne mit Regenbogenforelle-Rezepte in der FLB Last Call for Summer Box-Edition (16./17.09)

Fruitletbox-Gemüsekiste Rezeptideen der Woche!
Wir zeigen euch einige Rezepte, die ihr ganz leicht nachmachen könnt:

FRUITLETBOX REZEPTE IN DER FLB LAST CALL FOR SUMMER BOX-EDITION (16./17.09)

1474106487916

 

Kartoffel-Pfanne mit Regenbogenforelle

Zutaten:

500g Kartoffeln

1 Zwiebel

1 Paprika

2 Tomaten

1 Knoblauchzehe

20EL Olivenöl

2 Regenbogenforellen

Salz / Pfeffer

Frische oder getrocknete Kräuter (Thymian, Rosmarin und Petersilie)

Zubereitung:

  1. Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen
  2. Kartoffeln, Zwiebel, Paprika und Tomate in Würfel schneiden
  3. Knoblauch hacken
  4. Die Regenbogenforelle waschen, trocknen und außen und innen mit Pfeffer und Salz würzen
  5. Bei der Verwendung von frischen Kräutern, die Kräuter hacken. Nun innen und außen auf dem Fisch verteilen.
  6. Den Fisch nun in Alufolie wickeln und in den Ofen legen
  7. Das Olivenöl leicht erhitzen. Achtung: Nicht zu heiß werden lassen!
  8. Zwiebel und Kartoffel hinzu geben und braten
  9. Regelmäßig wenden
  10. Nach ca. 8-10min sollten die Kartoffeln gar sein. Nun den Knoblauch, die Paprika und die Tomaten hinzu geben und weiter braten
  11. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  12. Nun die Alufolie öffnen und den Fisch noch etwas knusprig backen
  13. Nach ca. 15-20 Minuten sollte der Fisch gar sein. Das lässt sich an den weiß gefärbten Augen überprüfen.
  14. Alles auf einem Teller anrichten, Guten Appetit

Lass dich überraschen!

FRUITLETBOX REZEPTE FLB SEPTEMBER ESSENTIALS EDITION (09./10.09)

Euer FRUITLETBOX Team

Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s