Fruitletbox Gemüsekiste Rezepte „Tomatenliebe-Edition“

Fruitletbox- Gemüsekiste Rezeptideen der Woche: Tomatenliebe-Edition
Wir zeigen euch vier Rezepte, die ihr ganz leicht nachmachen könnt. 😉

Food Ingredients
Fuitletbox Rezepte “Tomatenliebe Edition” 27./28.5

 

 

Mango-Bananen Smoothie

Portionen: 2

2 Stück Bananen
1 Stück Mango
1/2 Stück Orange (Saft)
300 ml Wasser
Hand voll Eiswürfel

Zubereitung:

Bananen und Mango schälen.Das Mangofruchtfleisch vom Kern schneiden und zusammen mit den Bananen und dem Orangensaft im Mixer pürieren.
Anschließend Wasser und Eiswürfel dazu geben, noch einmal aufmixen und in gekühlten Gläsern servieren.

 

Sizialianische Tomatensoße
6 große Tomaten
1 kleine Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Prise Zucker
1 EL Olivenöl
1 EL Salz
1 Prise Pfeffer
Wasser nach Bedarf
3 Basilikumblätter

 

Zubereitung

Tomaten waschen, in Würfel schneiden und entkernen. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und pressen.
Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen, damit sie glasig werden. Die Tomaten dazugeben und mit etwas Wasser ablöschen. Dann Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben. Etwas zugedeckt etwa 20 Min. sanft köcheln lassen, danach mit einem Pürierstab zu einer feinen Soße zerkleinern oder durch ein feinmaschiges Sieb drücken.
Die ganze durchgesiebte Soße zurück auf den Herd geben. Den Knoblauch dazugeben und etwa 1 – 2 Stunden bei niedriger Wärmezufuhr köcheln lassen. Wenn es zu dick wird, mit ein wenig Wasser wieder flüssiger machen.Abschmecken mit Pfeffer und Salz. Ganz zum Schluss das Basilikum zugeben, dadurch entfalten sich die Öle besser und der Geschmack bleibt.
 
Tomaten-Gazpacho
2 Paprikaschoten
 1/2 Gurke
6 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 Scheiben Weißbrot
500 ml Tomatensaft
50 ml Olivenöl
50 ml Sherryessig
1 EL Paprikapulver
Salz/Pfeffer
Prise Zucker

 

Zubereitung

Die Tomaten kurz überbrühen, enthäuten, vierteln und entkernen. Gurke und Paprikaschote schälen, entkernen und klein schneiden. Tomaten, Gurken und Paprikaschoten gemeinsam mit Knoblauch, Tomatensaft, Weißbrot, Olivenöl und Salz mixen und durch ein grobes Spitzsieb passieren.Je nach Geschmack mehr oder weniger intensiv mit Sherryessig, Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren noch einige Zeit kalt stellen.

 
Wassermelonen-Gazpacho

900 g Wassermelone
2 Tomaten
1 kleine Paprikaschote, grün
100 ml Tomatensaft
2 EL Olivenöl
1 TL Sirup (Granatapfelsirup)
Salz/Pfeffer

Zubereitung

Wassermelone schneiden. Es werden kleine, schmale Dreieicke benötigt.
Die Melone schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Paprika und die Tomaten ebenfalls entkernen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Alles in ein hohes Gefäß geben und mit Olivenöl und Tomatensaft pürieren.
Mit Granatapfelsirup, Salz und Pfeffer gut abschmecken. Die Masse durch ein nicht zu feinmaschiges Sieb passieren. Die Gazpacho für 2 – 3 Stunden kalt stellen.Zum Servieren in Gläser gießen und mit den Wassermelonen-Spalten garnieren.


Wir wünschen euch ein erholsames Wochenende und viel Spaß beim nachkochen & Probieren!

 

Euer FRUITLETBOX Team

Folge uns bei Facebook Fruitletbox Fan Rezepte!

 
.
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s