Cocktailparty – Wir feiern mit euch die 1.000 Facebook-Fans

Über 1.000 Facebook-Fans in weniger als drei Monaten – wenn das mal kein Grund für eine Party ist! Um dieses Ereignis auch ordentlich zu feiern, haben wir uns für diese Woche natürlich das passende Motto überlegt: Cocktailparty! Es gibt nämlich nichts besseres, als einen leckerer Cocktail aus frischen Zutaten zu genießen. Urlaubsfeeling und Partystimmung garantiert!

shutterstock_155176472_cocktails
Erfrischend und lecker: Cocktails ohne Alkohol (Bild: Shutterstock)

Um nach der Detox-Woche nicht direkt wieder zu sündigen, haben wir die leckersten Cocktail-Rezepte ohne Alkohl herausgesucht, die ihr mit den Zutaten aus der Box mixen könnt.

Der süß-saure Klassiker: Ipanema
Der perfekte Ipanema ist dem Caipirinha im Geschmack sehr ähnlich. Ihr benötigt eine halbe Limette, braunen Zucker, Maracujasaft und Ginger Ale. Limette einfach klein schneiden, zwei Teelöffel Zucker dazu und mit 2 cl Maracujasaft mixen, das Glas mit Ginger Ale auffüllen – fertig! Gecrushtes Eis rundet den perfekten Ipanema ab. 😉

Gemüse als Cocktail: Virgin Bloody-Mary
Entweder man liebt sie oder man hasst sie, die Bloody-Mary. Für den Gemüse-Cocktail ohne Alkohol braucht ihr eine Stange Staudensellerie, Zitronensaft, Tabasco, Tomatensaft, Salz und Pfeffer. Worcestershiresauce gibt dem Cocktail das gewisse Etwas. Als erstes den Staudensellerie waschen, trocknen und die Enden abschneiden. Dann in ein großes Glas acht Eiswürfel füllen. 1 cl Zitronensaft, 0,25 cl Worcestershiresauce, zwei Tropfen Tabasco, Salz, Pfeffer und 15 cl Tomatensaft dazugeben und alles so lange verrühren, bis das Glas beschlägt.
Den Inhalt des Rührglases durch einen Sieb in das Longdrinkglas gießen. Die Selleriestange ins Glas stecken und den Drink sofort servieren. 😉

Sonnenaufgang im Glas: Virgin Sunrise
Für den fruchtigen, alkoholfreien Cocktail benötigt ihr Orangen-, Limetten- und Zitronensaft und etwas Grenadinesirup. 12 cl Orangensaft, 2 cl Limettensaft und 1-2 cl Zitronensaft mit Eiswürfeln im Shaker gut schütteln und in ein mit gestoßenem Eis gefülltes Longdrinkglas füllen. Wer möchte, kann auch noch 1-2 cl Ananassaft dazugeben. 2 cl Grenadinesirup langsam darüber laufen lassen. Mit einer Orangenscheibe und Kirsche garnieren. Vor dem Trinken umrühren. 😉

Die Fruitletbox für das kommende Wochenende enthält zusätzlich zum gewohnten Obst und Gemüse folgende Artikel:

  • Zitronen
  • Orangen
  • Blutorangen
  • Grapefruit
  • Limetten
  • Ananas
  • Minze
  • Sellerie
  • Gurke

Übrigens: Auch Artischocken sind diese Woche auf jeden Fall dabei!

Achtung: Die Box könnt ihr hier nur noch bis morgen, Donnerstag, den 18.02.16 24.00 Uhr bestellen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den leckeren Cocktails und guten Appetit!

Euer Fruitletbox-Team

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Berit sagt:

    Mmmmh… ds klingt lecker! Es wird meine erste Box sein und die Vorfreude ist schon groß. Vor allem, seit ich nun gelesen habe, dass Artischocken dabei sein werden. Ich liiiiebe Artischocken!!
    Also dann, noch 2x schlafen! *grins*

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .